STÄDTEBAU

Riverfront Warschau – Powiśle Park

Investor: Stadt Warschau, Bürgermeisteramt
Visualisierung : Jakub Korfanty
Jahr: 2006

URBAN ARCHIPELAGO – Konversionsfläche „ulica Sudecka“, Hirschberg, Polen

Investor : Miasto Jelenia Gora
Architekten : Bess/Lechner Architekten und Zbigniew Zbyszyński
Projektphasen : Studium
Jahr : 2003/4

Landschaftsplanerisch-städtebauliches Entwicklungskonzept für die Stadt Lowicz/Polen

Investor: Stadt Lowicz/Polen
Jahr: 1993

ÖFFENTLICHER RAUM

Öffentliche Raum der Reihenhaussiedlung, Stelmachówstr., Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 22.000 m2
Jahr: 2011-2012

Plac Trzech Krzyzy, Warschau

Investor: Stadt Warschau
Strassenplanung: Schuessler-Plan, Polska
Jahr: 2010
Wettbewerb

Theaterplatz, Bankenplatz und Senatorskastraße, Warschau

Auslober: Stadt Warschau
Partner: Bernd Bess Architekten, Dr. Brenner und Münnich Ingenieurgesellschaft mbH,
Anna Tautfest und Miriam Mlecek, Licht Kunst Licht
Jahr: 2008
Wettbewerb: 2. Platz

Stadtplatz und Park zum Museum für Moderne Kunst in Warschau

Investor: Stadt Warschau
Architekten: Kengo Kuma Associates, Ingarden&Ewy architekci
Jahr: 2007
Wettbewerb: 4. Rang, Auszeichnung

Öffentlicher Raum Offiziers-Zoliborz – IN REALISIERUNG

Investor: Stadt Warschau, Bezirk Zoliborz,
Architekten: Czuba Latoszek
Strassenplanung: Dr. Frost, Brenner&Muennich
Denkmalpflege: mgr.inz.arch. Maria Soltys
Projektphasen: HOAI 1-4
Baukosten (Euro): 3,5 Mio
Jahr: 2007-2012

Theatrum Gedanense – Elisabethanisches Theater, Stadt Danzig

Investor: Stadt Gdańsk
Architekten: Zvi Hecker
Jahr: 2005
Wettbewerb

Stadtplatz Elk/Polen

Investor: Stadt Elk/Polen
Projektphasen: 2
Jahr: 1993

AUSSENANLAGEN

Ein Garten für SM Wohngenossenschaft, Warschau - realisiert

Bauherr:  RSM PRAGA
Projektphasen: HOAI  1-8
Fläche:  500 m2
Baukosten (Euro): 20.000
Einzelkosten (Euro/m2): 40
Jahr: 2016

Wohn-, Geschäftshaus, Lwowska Straße, Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 1000 m2
Jahr: 2011-2012

Neuer Sitz der Abteilung Radio und Fernsehen Krzysztof Kieslowski Schlesische Universität Katowice

Auslober: Schlesische Universität
Architekten: Ovo Grąbczewscy Architekci
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2011

Ausenanlagen des Neuen Theaters Warschau – IN PLANUNG

Investor: Stadt Warschau
Architekten: KKM Kozień Architekci
Projektphasen: HOAI 1-6
Fläche: 4.500 m2 - unterbaute Fläche
Baukosten (Euro): 0,5 Mio
Einzelkosten: 120 Euro/m2
Jahr: 2010-2012

Begleitplanung für die Bundesstrassse DK 74 in Kielce, Polen – IN PLANUNG

Investor: GDDiA Kielce, Polen
Straßenplanung: Schueßler-Plan
Projektphasen: HOAI 1-9
Jahr: 2010-2013

Variantenvergleich Machbarkeitsstudie der deutsch-polnischen Straßenverbindung im Raum Frankfurt.Oder/Slubice – Eisenhüttenstadt/Klopot, Polen

Investor: BSBA Frankfurt / Oder
Landschaftsplanung: Froehlich und Sporbeck
Projektphasen: Studie
D-PL Landschaftsplanung, deutsch-polnische Koordination
Jahr: 2001-2004

Städtebaulich, landschaftsplaner. Entwicklungskonzept Ferienhaussiedlung und Freizeitgelände Zabiniec-See

Investor: Stadt Gorzyca / Polen
Architekten: mit cet-0
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2004

Erholungs- und Rehabilitationszentrum mit Hotels in Piwniczna Zdrój, Polen

Investor: KATES sp z o.o. Warschau/Polen
Architekten: Czuba Latoszek & Partner Architekci
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2003

Kirche Warka – REALISIERT

Investor: Kirche Warka, Polen
Projektphasen: 1-3, 8
Baukosten (Euro): 7.000
Jahr: 1993

PARK

DEUTSCH - POLNISCHE GÄRTEN, WARSCHAU - IN PLANUNG

Bauherr: Stadt Warschau, Deutsche Botschaft in Warschau
Partner: Mercedes, HOCHTIEF, Siemens u. a.
Projektphasen: HOAI 1-8
Fläche: ca. 10.000 (von 27.000) m2
Baukosten (Euro): 6 mal 100.000
Einzelkosten (Euro/m2): 60
Jahr: 2016-2019

GARTEN DES 21. JHD MIT AUSSTELUNSPAVILLON IN DEN KÖNIGLICHEN PARK LAZIENKI IN WARSCHAU

Bauherr: Muzeum Lazienki Królewskie w Warszawie
Architekten: KKM Kozień Architekci
Projektphasen: HOAI
Fläche: 25.000 m2
Baukosten Garten (Euro): 5 mln
Jahr: 2013
Zweistufiger, offener Wettbewerb: 3 Platz

Sportpark Jahrhunderthalle K.S. Cracovia, Krakau – IN REALISIERUNG

Bauherr : Stadt Krakau
Architekten : Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen : HOAI 1-9
Fläche: 18.000 m2
Baukosten (Euro) : ca. 750.000
Einzelkosten: 45 Euro/m2
Jahr : 2008-2013

Park der Entdecker, Wissenschaftszentrum Kopernikus, Warschau – REALISIERT

Investor: Stadt Warschau
Architekten: Rar2 Jan Kubec, Magdalena Łukasik und Anna Małek, Michał Tomanek, Zbyszko Bujniewicz
Projektphasen: HOAI 1-4
Fläche: 41.000m2
Baukosten (Euro): 2,5 Mio
Einzelkosten: 60 Euro/m2
Jahr: 2006-2010

Park und Kulturpavillon der Theaterinsel in Gubin / Polen

Investor: IBA Fürst-Pückler Land
Architekten: J. Mayer H.
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2003

GARTEN

EDGE HAUS - GARTENZIMMERN - REALISIERT

Bauherr: privat
Architekten: Mobius Architekci
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 8.000 m2
Baukosten (Euro): -
Jahr: 2011

Garteninseln, Krakau – IN REALISIERUNG

Investor: privat
Architekten: Mobius Architekten
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 7.600 m2
Baukosten (Euro): 500.000
Einzelkosten (Euro): 65 Euro/m2
Jahr: 2010-2011

Garten in der Reihe – Garten in Anin (Warschau) – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-9
Fläche: 270 m2
Baukosten (Euro): 27.000
Einzelkosten (Euro): 100 Euro/m2
Jahr: 2010

Der minimalistische Garten, Wola Justowska, Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-2
Fläche: 900 m2
Baukosten (Euro): ca. 150.000
Einzelkosten (Euro): 160 Euro/m2
Jahr: 2010-2011

Ein Garten – vier Gärten, Pruszków (Warschau) – REALISIERT

Investor: privat
Architekten: Bosek Architekci
Projektphasen: HOAI 1-6, 8
Fläche: 1200 m2
Baukosten (Euro): 60.000
Einzelkosten: 50 EURO/m2
Jahr: 2008

Garten in der “Zoliborz Oficerski”- Siedlung, Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-3
Jahr: 2008

FOOTPrint Magdalenka, Warschau

Investor: privat
Architekten: Jakub Szczesny, CENTRALA
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2007

Waldgarten in Joachimów, Polen – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-3,5-8
Jahr: 2006

Das Grüne Haus, Beskiden/Polen – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: archistudio studniarek + pilinkiewicz
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2007

Gartenhang – Hanggarten, bei Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-5, 8
Jahr: 2004

LandschaftsFENSTER, Strzeniówka bei Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-8
Jahr: 2002

KOMMUNIKATION

Workshopsreihe für die 5 polnische Grenzgemeinden, Program LEADER +
Leistung: Einführung in das Thema Regionalentwicklung unter verschiedenen Aspekten, Aktivierung und Beteiligung von Bürgern, Stiftungsgründung, Ausarbeitung der Entwicklungsstrategie und des Maßnahmenkataloges für die Realisierungsphase
Auftraggeber: Gemeinde Górzyca
Projektpartner: 5 Gemeinden, LEADER + Geschäftsstelle Märkische Schweiz (Friedrich Schindler)
Anzahl der Teilnehmer: 50
Jahr: XII 2005 – V 2006

Workshop EWE – Experte zum Thema “grüne Architektur”
Leistung: Expertenbeitrag
Auftraggeber: EWE energia sp. z o.o.
Projektpartner: Young Polish International Network (YPIN)
Jahr: 5-6.10.2011

„Frankfurt/Oder – Slubice Zukunftskonferenz”
Leistung: Moderation der Arbeitsgruppen mit den Themen „Stadtentwicklung“ und „Wirtschaft“, Themenentwicklung für die Zukunft der deutsch-polnischen Doppelstadt in Workshoparbeit
Auftraggeber: Stadt Frankfurt
Projektpartner: Bollmann und Partner
Jahr: 2009

Grenzübergreifende Zusammenarbeit
Leistung: Vorbereitung – gemeinsames Strategie-Konzept der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit des Amtes Seelow-Land und der Gemeinde Klodawa/PL, 2007
Auftraggeber: Amt Seelow-Land und Gemeinde Klodawa/PL
Projektpartner: Bettina Albani
Jahr: 2007

Lobbyarbeit für das IBA-Projekt “Park und Kulturpavillon der Theaterinsel”, Gubin/Guben
Leistung: Lobbyarbeit um das deutsch-polnische Projekt zu realisieren, die IBA unterstützende Arbeit
Auftraggeber: Internationale Bauausstellung IBA Fürst-Pückler-Land
Projektpartner: J.MAYER H.
Jahr: IV – IX 2004
I. Wirtschaftsreise mit Dr. Manfred Stolpe – Acquisition nationaler Fördermittel
Leistung: Projektpräsentation vor den Ministern Dr. Manfred Stolpe und Marek Pol
Projektpartner: NAX/ Architektenkammer in Zusammenarbeit mit dem Bundesbauministerium in Berlin
Anzahl der Teilnehmer: 5
II. Expertise – Finanzierungmöglichkeiten
Leistung: Expertise
Expertise zu Finanzierungsmöglichkeiten der planerischen und baulichen Umsetzung des IBA Fürst-Pückler-Land-Vorhabens. EU-, und Landesmittelrecherche, Netzwerkarbeit
III. Marschall Konferenz – Acquisition nationaler Fördermittel
Leistung: Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Moderation der Konferenz mit dem Marschall Lebuser Landes Edward Fedko
Projektpartner: Stadt Gubin, Bürgermeisteramt
IV. Architekturbiennale in Venedig – PR für das Bauvorhaben
Leistung: Inhaltliche Vorbereitung, Organisation und Projektausstellung in Venedig
Projektpartner: Zacheta – Narodowa Galeria Sztuki, Bürgermeisteramt Gubin
Repräsentation für Polen auf der IX. International Biennale of Architecture in Venedig

Vergleich des Planungsprozesses und Variantenvergleich, Machbarkeitsstudie der deutsch-polnischen Straßenverbindung im Raum Frankfurt/Oder – Slubice – Eisenhüttenstadt / Klopot/Polen
Leistung: D-PL Landschaftsplanung, deutsch-polnische Planungsteam – Koordination, Gutachten zu Planungsrechtlichen Belangen, Consulting Leistungen
Auftraggeber: BSBA Frankfurt / Oder
Projektpartner: Froehlich und Sporbeck, Dr. Woloszyn
Jahr: 2001-2004