STÄDTEBAU

WOHNQUARTIER SPRINGBACHHÖFE, PADERBORN

Auslober : Stadt Paderborn – Stadtplanungsamt
Architekten: bogevischs büro architekten und stadtplaner gmbh
Fläche: ca. 21ha
Jahr: 2015
Beschränkter Realisierungswettbewerb – 2.Preis (15 Teiln.)

Städtebauliche Entwicklung „Brauhausberg“ Potsdam

Auslober: Landeshauptstadt Potsdam
Architekten: K+K Architekten
Jahr: 2013
Nicht offener Wettbewerb

Städtebauliches Konzept Zentrum Warschau

Projektphasen : Studium
Jahr : 2007-2009

Riverfront Warschau – Powiśle Park

Investor: Stadt Warschau, Bürgermeisteramt
Visualisierung : Jakub Korfanty
Jahr: 2006

Grünes C - Pilot der Masterplanung, Bonn

Investor: Städte Bonn, Bornheim, Niederkassel, Sankt Augustin, Troisdorf und Gemeinde Alfter
Architekten: Process Yellow Architekten, LAB Gnädinger
Projektsteuerung: REGIONALE 2010
Jahr: 2005
2.Preis, eingeladenes, kooperatives Verfahren

Stadtstrategie Guben-Gubin

Investor: Internationale Bauausstellung (IBA) 
Fürst-Puckler-Land
Projektphase: Konzeption
Jahr : 2004
Polnische Beitrag auf der IX Architekturbiennale in Venedig in 2004

URBAN ARCHIPELAGO – Konversionsfläche „ulica Sudecka“, Hirschberg, Polen

Investor : Miasto Jelenia Gora
Architekten : Bess/Lechner Architekten und Zbigniew Zbyszyński
Projektphasen : Studium
Jahr : 2003/4

Städtebaulicher Ideenwettbewerb Regierungsstandort Henning-von-Tresckow-Straße, Potsdam

Investor: Land Brandenburg
Architekten: Ortner+Ortner Baukunst
Jahr: 2003
Wettbewerb

Städtebauliches Konzept J. W. Goethe-Universität, Frankfurt/M

Auslober : Land Hessen durch Staatsbauamt Frankfurt am Main II und die Stadt Frankfurt durch Dezernat IV, Planung und Sicherheit
Architekten: Lechner und Lechner, Ulrich Lausen
Jahr: 2003
Internationaler Wettbewerb - 5.Preis (213 Teiln.)

Landschaftsplanerisch-städtebauliches Entwicklungskonzept für die Stadt Lowicz/Polen

Investor: Stadt Lowicz/Polen
Jahr: 1993

Robert-Schmidt-Preis : Freiräume für morgen, Lyon – Villeurbanne, Frankreich

Investor: Stadt Lyon/Frankreich
Architekten: M. Krupa-Palutkiewicz, J. Warmula
Jahr: 1993
Wettbewerb

ÖFFENTLICHER RAUM

WOHNQUARTIER SPRINGBACHHÖFE, PADERBORN

Auslober : Stadt Paderborn – Stadtplanungsamt
Architekten: bogevischs büro architekten und stadtplaner gmbh
Fläche: ca. 21ha
Jahr: 2015
Beschränkter Realisierungswettbewerb – 2.Preis (15 Teiln.)

Wintergartenareal Leipzig

Auslober: Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH
Architekten: Ortner & Ortner Baukunst
Jahr: 2012
Wettbewerb, 4. Platz

„Schul- und Bürgerzentrum Gadamerplatz“ Heidelberg-Bahnstadt

Auslober: Stadt Heidelberg
Architekten: Prof. Georg Kohlmaier, Ninno Schiddel, Balthasar Freise
Jahr: 2012
Wettbewerb

Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen „Euthanasie“ - Morde, Berlin

Auslober: Land Berlin
Partner: Ulrich Klages, Wolf Siegert
Projektphasen:1-2
Jahr: 2012
nichtoffener Realisierungswettbewerb

Öffentliche Raum der Reihenhaussiedlung, Stelmachówstr., Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 22.000 m2
Jahr: 2011-2012

Hofstrasse und Residenz, Würzburg

Investor: Stadt Würzburg
Architekten: von Einsiedel Architekten
Jahr: 2010
Wettbewerb

Plac Trzech Krzyzy, Warschau

Investor: Stadt Warschau
Strassenplanung: Schuessler-Plan, Polska
Jahr: 2010
Wettbewerb

Agrarmuseum Wandlitz und Besucherinformationszentrum Naturpark Barnim

Investor: Gemeinde Wandlitz
Architekten: Bernd Bess Architekten
Jahr: 2008
Wettbewerb

Theaterplatz, Bankenplatz und Senatorskastraße, Warschau

Auslober: Stadt Warschau
Partner: Bernd Bess Architekten, Dr. Brenner und Münnich Ingenieurgesellschaft mbH,
Anna Tautfest und Miriam Mlecek, Licht Kunst Licht
Jahr: 2008
Wettbewerb: 2. Platz

Hochschule Mittweida, Neubau Zentrum für Medien und Soziale Arbeit

Investor: Freistaat Sachsen
Architekten: Bernd Bess Architekten, DGI Bauwerk
Jahr: 2008
Wettbewerb: Ankauf

Stadtplatz und Park zum Museum für Moderne Kunst in Warschau

Investor: Stadt Warschau
Architekten: Kengo Kuma Associates, Ingarden&Ewy architekci
Jahr: 2007
Wettbewerb: 4. Rang, Auszeichnung

Öffentlicher Raum Offiziers-Zoliborz – IN REALISIERUNG

Investor: Stadt Warschau, Bezirk Zoliborz,
Architekten: Czuba Latoszek
Strassenplanung: Dr. Frost, Brenner&Muennich
Denkmalpflege: mgr.inz.arch. Maria Soltys
Projektphasen: HOAI 1-4
Baukosten (Euro): 3,5 Mio
Jahr: 2007-2012

Neues Zentrum - Sonae Sierra, Garbsen

Investor: Sonae Sierra Alvaro Portela
Architekten: Ortner & Ortner Baukunst
Jahr: 2006
Wettbewerb: 3. Platz

Ortskernsanierung für die Gemeinden der grossen Flusslandschaften Lebuser Tal

Investor: polnische Gemeinden entlang der dt.-poln. Grenze, Cybinka, Slubice, Gorzyca, Slonsk, Witnica
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2004-2006

FH Kaiserslautern, Kammgarngelände

Investor: Land Rheinland Pfalz
Architekten: Prof. Klaus Theo Brenner
Jahr: 2006
Wettbewerb

Theatrum Gedanense – Elisabethanisches Theater, Stadt Danzig

Investor: Stadt Gdańsk
Architekten: Zvi Hecker
Jahr: 2005
Wettbewerb

Oberstufenzentrum Holztechnik, Bautechnik, Berlin-Weissensee

Investor: Land Berlin
Architekten: Bess, Vehling
Jahr: 2004
Wettbewerb: Ankauf

Plaza de Encarnación, Sevilla - REALISIERT

Metropol Parasol
Plaza de Encarnación - International Competition for ideas

Investor: Ayuntamiento de Sevilla
Architekt : Jürgen Mayer H., Ingenieure ARUP
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2004
Internationaler, offener Wettbewerb: 1.Preis
Baukosten: ca. 3,2 Mio. Euro
Fläche: ca. 16.750 m2

Giesinger Bahnhofsvorplatz

Investor: Landeshauptstadt München
Architekten: Bernd Bess Architekten, Lechner+Lechner
Jahr: 2003
Wettbewerb

Jugendbegegnungsstätte Ravensbrück - REALISIERT

Investor: DJH Deutsches Jugendherbergswerk
Architekten: Plewe, mit S. Tischer, studio eu
Projektphasen: HOAI 5-8
Baukosten (Euro): 450.000
Jahr: 2001/2002

Humboldt-Universität zu Berlin - Mensa, Berlin-Adlershof

Investor: Land Berlin
Architekten: Finsterwalder, Schindler
Jahr: 2002
Wettbewerb: 2.Ankauf

Sächsische Staatsbibliothek, Landes- und Universitätsbibliothek in Dresden - REALISIERT

Deutscher Natursteinpreis Architektur 2003
Investor: Freistaat Sachsen (Staatshochbauamt Dresden)
Architekten: Ortner & Ortner mit S.Tischer
Projektphasen: HOAI 1-8
Projekt-Steuerung: ASSMANN Dortmund / Dresden
Baukosten (Euro): 3,25 Mio
Jahr: 1997-2002

Otto-Hahn-Oberschule

Investor: Bezirk Neukölln, Land Berlin
Architekten: Finsterwalder, Schindler
Jahr: 2002
Wettbewerb

Jüdisches Museum und Zentrum am Jakobsplatz und München

Investor: Stadt München
Architekten: Bern Bess Architekten
Jahr: 2002
Wettbewerb

Sonderschule Naila

Investor: Stadt Berlin
Architekten: Witschurke+Meyer
Jahr: 2000
Wettbewerb

Kulturforum Berlin

Investor: Stadt Berlin
Architekten: Frank Kirsten
Partner: Matthias Proske
Jahr: 1998
Wettbewerb

Lehrter Stadtbahnhof, Berlin

Investor: DEUTSCHE BAHN AG
Architekten: Gerkan, Marg und Partner
Partner: Bode, Williams und Partner
Jahr: 1998
Wettbewerb: 3.Platz

Platz der Befreiung, Schwedt / Oder

Investor: Stadtplanungsamt Schwedt/Oder
Partner: Dieter Schrickel, Thomas Kuhn
Jahr: 1996
Wettbewerb: 3.Platz

Stadtplatz Elk/Polen

Investor: Stadt Elk/Polen
Projektphasen: 2
Jahr: 1993

Neues Dorfzentrum, Steinkirchen

Investor : Gemeinde Steinkirchen
Landschaftsarchitekten : mit Wankner und Fischer
Jahr : 1991
Wettbewerb : 3. Platz

AUSSENANLAGEN

AUSSENANLAGEN DER KATH. SCHULE ST. URSULA, BERLIN – realisiert

Bauherr: Erzbistum Berlin vertreten durch das Erzbischöflisches Ordinariat
Projektphasen: HOAI 1-9
Fläche: 6.000 m2
Baukosten (Euro): 270.000 €
Einzelkosten (Euro/m2): 45 € / m2
Jahr: 2015

Kinder- und Jugenderholungszentrum C.-SCHREIBER HAUS, GRÜNHEIDE - realisiert

Bauherr: Erzbistum Berlin vertreten durch das Erzbischöflisches Ordinariat
Projektphasen: 1-9
Fläche: 13.500 m2
Baukosten (Euro): €
Einzelkosten (Euro/m2): € / m2
Jahr: 2014

DREI HÖFE DEUTSCHE HYPO, HANNOVER – realisiert

Bauherr: PB Grundbesitzinvestitions- u. Entwicklungs-GmbH & Co KG
Generalübernehmer : Projekt Quarta GmbH
Architekten: Kleihues + Kleihues Ges. v.Arch. mbH / erz-architekten / BHB Architekten
Projektphasen: HOAI 1-5, 8
Projektmanagement/Steuerung: architekten allianz – lejeune&pflüger GmbH/ Wittenberg GbR
Fläche: Höfe 1000m2 Dachbegrünung 200m2
Baukosten (Euro): 470.000 Euro
Einzelkosten (Euro/m2): 391 Euro /m2
Jahr: 2015

DZIEDZIŃCE BANKU DEUTSCHE HYPO, HANOWER – ZREALIZOWANY

Bauherr: PB Grundbesitzinvestitions- u. Entwicklungs-GmbH & Co KG
Generalübernehmer : Projekt Quarta GmbH
Architekten: Kleihues + Kleihues Ges. v.Arch. mbH / erz-architekten / BHB Architekten
Projektphasen: HOAI 1-5, 8
Projektmanagement/Steuerung: architekten allianz – lejeune&pflüger GmbH/ Wittenberg GbR
Fläche: Höfe 1000m2 Dachbegrünung 200m2
Baukosten (Euro): 470.000 Euro
Einzelkosten (Euro/m2): 391 Euro /m2
Jahr: 2015

HÖFE und Dachlandschaften - Wohnen im Postamt, GEISBERGSTR., BERLIN - in Bau

Bauherr: COPRO PROJEKT, FORE PARTNERSHIP
Architekten: O&O Baukunst
Projektphasen: HOAI 1-8
Fläche: 5700 m2
Baukosten (Euro): 650.000
Einzelkosten (Euro/m2): 114
Jahr: 2013-2015
Wettbewerb: 1 Preis

Ein Garten für SM Wohngenossenschaft, Warschau - realisiert

Bauherr:  RSM PRAGA
Projektphasen: HOAI  1-8
Fläche:  500 m2
Baukosten (Euro): 20.000
Einzelkosten (Euro/m2): 40
Jahr: 2016

BETHANIEN-HÖFE EPPENDORF, Hamburg - realisiert

Bauherr: Bethanien Diakonissen-Stiftung
Architekten: nps tchoban voss GmbH & Co.KG
Projektmanagement/Steuerung: Terragon GmbH Projekt- und Baumanagement
Planung TGA: F&P Consult Ingenieurgesellschaft mbH
Fläche: 17.380 m2
Baukosten (Euro): 832.000 €
Einzelkosten (Euro): 92 € / m2
Jahr: 2013-2015

DEUTSCHE BOTSCHAFT IN KAIRO, EGYPTEN

Auslober : Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin, Bonn
Architekten: Bess Architekten, Berlin
Fläche: 3.400 m2
Jahr: 2014
Offener Realisierungswettbewerb – 2.Preis (I Phase – 105 Teiln., II Phase - 13 Teiln.)

DEUTSCHE BOTSCHAFT IN KAIRO, ÄGYPTEN

Auslober : Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Berlin, Bonn
Architekten: Bess Architekten, Berlin
Fläche: 3.400 m2
Jahr: 2014
Offener, II Phasen - Realisierungswettbewerb – 2.Preis (106 Teiln.)

DREI HÖFE FÜR DEUTSCHE HYPO, HANNOVER – REALISIERT

Bauherr: PB Grundbesitzinvestitions- u. Entwicklungs-GmbH & Co KG
Generalübernehmer : Projekt Quarta GmbH
Architekten: Kleihues + Kleihues Ges. v.Arch. mbH / erz-architekten / BHB Architekten
Projektphasen: HOAI 1-5, 8
Projektmanagement/Steuerung: architekten allianz – lejeune&pflüger GmbH/ Wittenberg GbR
Fläche: Höfe 1000m2, Dachbegrünung   200m2  
Baukosten (Euro): 470.000 Euro  
Einzelkosten (Euro/m2): 390 Euro /m2
Jahr: 2015

Umnutzung und Erweiterung des Postamtes, Berlin - IN PLANUNG

Bauherr: COPRO PROJEKT, FORE PARTNERSHIP
Architekten: O&O Baukunst
Projektphasen: HOAI 1-8
Fläche: 5700 m2
Baukosten (Euro): -
Einzelkosten (Euro/m2): -
Jahr: 2013-2015
Wettbewerb: 1 Preis

Wohnhof Engeldamm – Akazien Garten - REALIZIERT

Bauherr: ARCHIGON Engeldamm 60 GmbH & Co. KG
Architekten: HKA Architekten
Projektphasen: HOAI 2-8
Fläche: 1150 m2
Baukosten (Euro): 53.000
Einzelkosten (Euro/m2): 46
Jahr: 2012

WOHNEN UND GEWERBE - HUMBOLDTHAFEN H3 UND H4, BERLIN

Bauherr: ABG Allgemeine Bauträgergesellschaft mbH & Co. KG und LIP Ludger Inholte Projektentwicklung GmbH
Architekten: O&O Baukunst
Projektphasen: HOAI 2
Fläche: 8700 m2
Jahr: 2013
Wettbewerb: 2. Preis

Aussenanlagen Gymnasium Steglitz – IN PLANUNG

Bauherr: Grün macht Schule, Senat Berlin
Architekten: Winking Froh Architekten, Berlin
Projektphasen: HOAI 1-3
Fläche: 350m2
Baukosten (Euro): 55.600
Einzelkosten (Euro/m2): 159
Jahr: 2012-13

Wohn-, Geschäftshaus, Engeldamm 60, Berlin - IN REALISIERUNG

Bauherr: ARCHIGON Engeldamm 60 GmbH & Co KG
Architekten: Hastrich Keuthage Architekten
Projektphasen: HOAI 1-3
Fläche: 1300 m2
Jahr: 2013

Gartenhof Steigenberger Hotel am Kanzleramt - IN PLANUNG

Bauher r: PORR Solutions Deutschland GmbH
Architekten : Ortner & Ortner Baukunst
Projektsteuerung : ALBA BPM GmbH
Projektphasen : HOAI 1-3
Fläche : 300m2
Baukosten (Euro) : 100.000
Einzelkosten (Euro/m2) : 330
Jahr : 2011- 2013

Seniorenanlage - Bethanien-Höfe, Hamburg - IN PLANUNG

Investor: Bethanien Diakonissen Stiftung
Architekten: nps tchoban voss
Projektphasen: HOAI 1-3
Projekt-Steuerung: Terragon GmbH
Fläche: 7800m2
Baukosten (Euro): 830.000 Euro
Einzelkosten (Euro): 105 Euro/m2
Jahr: 2011- 2013

Wohn-, Geschäftshaus, Lwowska Straße, Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 1000 m2
Jahr: 2011-2012

Neuer Sitz der Abteilung Radio und Fernsehen Krzysztof Kieslowski Schlesische Universität Katowice

Auslober: Schlesische Universität
Architekten: Ovo Grąbczewscy Architekci
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2011

Ausenanlagen des Neuen Theaters Warschau – IN PLANUNG

Investor: Stadt Warschau
Architekten: KKM Kozień Architekci
Projektphasen: HOAI 1-6
Fläche: 4.500 m2 - unterbaute Fläche
Baukosten (Euro): 0,5 Mio
Einzelkosten: 120 Euro/m2
Jahr: 2010-2012

Begleitplanung für die Bundesstrassse DK 74 in Kielce, Polen – IN PLANUNG

Investor: GDDiA Kielce, Polen
Straßenplanung: Schueßler-Plan
Projektphasen: HOAI 1-9
Jahr: 2010-2013

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Zentrum für Integrale Land- und Energiewirtschaft

Auslober: Freistaat Bayern
Architekten : Dannheimer&Joos Architekten
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2010
Nichtoffener Realisierungswettbewerb

Erweiterung des Rathauses der Stadt Waghäusel

Auslober: Stadt Waghäusel
Architekten: Bernd Bess
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2008
Nicht offener Realisierungswettbewerb

Pflegewohnen Haus Philipp - IN REALISIERUNG

Investor: ORCO Immobilien GmbH,
Architekten: Schrölkamp Architekt
Projektphasen: HOAI 1-6
Fläche: 6.000m2
Baukosten (Euro): 180.000
Einzelkosten: 30 Euro/m2
Jahr: 2008-2012

Hofanlage Brunnenstrasse 23

Investor: ORCO Immobilien GmbH
Projektphasen: HOAI 2
Baukosten (Euro): 15.000
Jahr: 2008

Hofanlage Brunnenstrasse 24

Investor: ORCO Immobilien GmbH
Architekten: Eike Becker Architekten
Projektphasen: HOAI 1-4
Baukosten (Euro): 105.000
Jahr: 2008

Kongresshotel van der Valk, Düsseldorf

Investor: Van der Valk
Architekten: Ortner + Ortner Baukunst
Projektphasen: HOAI 1-3
Baukosten (Euro):1,2 Mio
Jahr: 2006
Wettbewerb: 1. Preis

Einzelmassnahmen - Flächenmanagement und Projektentwicklung für das Werksgelände der Siemensstadt Berlin - REALISIERT

Investor: Siemens AG
Architekten: cet-0
Projektphasen: HOAI 3-6
Baukosten (Euro) : 850.000
Jahr: 2005

Institut für Physik der Humboldt Universität zu Berlin - REALISIERT

Investor: Land Berlin
Architekten: Augustin + Frank
Partner: S.Tischer, I.Nicotera
Wissenschaftliche Projektbegleitung: Technische Universität Berlin, Humboldt Universität zu Berlin, Hochschule Neubrandenburg
Projektphasen: HOAI 1,3-9
Baukosten (Euro): 1,75 Mio
Jahr: 2000-2005

Variantenvergleich Machbarkeitsstudie der deutsch-polnischen Straßenverbindung im Raum Frankfurt.Oder/Slubice – Eisenhüttenstadt/Klopot, Polen

Investor: BSBA Frankfurt / Oder
Landschaftsplanung: Froehlich und Sporbeck
Projektphasen: Studie
D-PL Landschaftsplanung, deutsch-polnische Koordination
Jahr: 2001-2004

Wohnhof Rönnestrasse 13, Berlin-Charlottenburg - REALISIERT

Investor: Intact
Baukosten (Euro): 5.000
Jahr: 2004

Städtebaulich, landschaftsplaner. Entwicklungskonzept Ferienhaussiedlung und Freizeitgelände Zabiniec-See

Investor: Stadt Gorzyca / Polen
Architekten: mit cet-0
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2004

Erholungs- und Rehabilitationszentrum mit Hotels in Piwniczna Zdrój, Polen

Investor: KATES sp z o.o. Warschau/Polen
Architekten: Czuba Latoszek & Partner Architekci
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2003

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Warschau

Investor: Bundesrepublik Deutschland
Architekten: Bernd Bess Architekten
Jahr: 2002
Wettbewerb

Spielplatz der Kita der Rosenkranzbasilika, Berlin - REALISIERT

Investor: CARITAS Berlin
Partner: Uwe Schmoll
Projektphasen: HOAI 1-8
Baukosten (Euro): 100.000
Jahr: 2002

Wohn- und Bürohaus Pariser Platz 4a, Berlin - REALISIERT

Bauherr : ABG Baubetreuungsgesellschaft
Architekten : Ortner & Ortner Baukunst
Fläche: 150 m2
Baukosten (Euro): 35.000
Einzelkosten: 230 Euro/m2
Jahr : 2001

Wohnhof Haus Monbijou Oranienburger Straße 17, Berlin-Mitte - REALISIERT

Investor: ARCHIGON Projektentwicklung und Baubetreuung GmbH & Co. KG
Architekten: Hastrich + Schlagintweit mit Juraj Koneval
Projektphasen: 1-8
Baukosten (Euro): 10.000
Jahr: 2001

Bundesverkehrsministerium, Berlin - REALISIERT

Bauherr : Bundesrepublik Deutschland, Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Architekt : Prof. Max Dudler
Landschaftsarchitekt: S.Tischer
Projektleitung: Joerg Th. Coqui / Eike Richter
Projektphasen : 1-7, Erweiterungsbau 1
Baukosten (Euro) : 6,3 mln
Jahr : 1996-2001

Kirche Warka – REALISIERT

Investor: Kirche Warka, Polen
Projektphasen: 1-3, 8
Baukosten (Euro): 7.000
Jahr: 1993

PARK

DEUTSCH - POLNISCHE GÄRTEN, WARSCHAU - IN PLANUNG

Bauherr: Stadt Warschau, Deutsche Botschaft in Warschau
Partner: Mercedes, HOCHTIEF, Siemens u. a.
Projektphasen: HOAI 1-8
Fläche: ca. 10.000 (von 27.000) m2
Baukosten (Euro): 6 mal 100.000
Einzelkosten (Euro/m2): 60
Jahr: 2016-2019

Revitalisierung Gut Gentzrode

Bauherr : Gut Gentzrode GmbH
Architekt : Prof. Sandro Graf von Einsiedel, von Einsiedel Architekten
Projektphasen : HOAI 1-2
Fläche : 4/30/500 ha
Jahr : 2012-15

Sportpark Jahrhunderthalle K.S. Cracovia, Krakau – IN REALISIERUNG

Bauherr : Stadt Krakau
Architekten : Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen : HOAI 1-9
Fläche: 18.000 m2
Baukosten (Euro) : ca. 750.000
Einzelkosten: 45 Euro/m2
Jahr : 2008-2013

Park der Entdecker, Wissenschaftszentrum Kopernikus, Warschau – REALISIERT

Investor: Stadt Warschau
Architekten: Rar2 Jan Kubec, Magdalena Łukasik und Anna Małek, Michał Tomanek, Zbyszko Bujniewicz
Projektphasen: HOAI 1-4
Fläche: 41.000m2
Baukosten (Euro): 2,5 Mio
Einzelkosten: 60 Euro/m2
Jahr: 2006-2010

Schlosspark Finsterwalde

Investor: Stadt Finsterwalde
Architekten: Finsterwalder Architekten
Jahr: 2003
Wettbewerb: 4.Platz

Park und Kulturpavillon der Theaterinsel in Gubin / Polen

Investor: IBA Fürst-Pückler Land
Architekten: J. Mayer H.
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2003

Landesgartenschau Großenhain, Sachsen

Investor: Land Sachsen
Partner: Klaus Overmeyer
Jahr: 2000
Wettbewerb

Landschaftspark Neue Wiesen, Berlin-Weissensee

Investor: Stadt Berlin (Senatsverwaltung)
Partner: D. Schrickel
Jahr: 1997
Wettbewerb

Uferpark und Uferpromenade Quartier Pulvermühle, Wasserstadt Berlin-Oberhavel

Investor: TET WASSERSTADT Berlin-Oberhavel GmbH
Partner: D. Schrickel
Jahr: 1996
Wettbewerb: 3. Platz

Lesepark der Sächsischen Landes-, Staats- und Universitätsbibliothek, Dresden - REALISIERT

Bauherr: Freistaat Sachsen, Staatshochbauamt Dresden
Architekt: Ortner & Ortner Baukunst
Partner: S. Tischer
Projektphasen: HOAI 1-7,(8)
Baukosten (Euro): 3,25 Mio
Jahr: 1997-2002

GARTEN

EDGE HAUS - GARTENZIMMERN - REALISIERT

Bauherr: privat
Architekten: Mobius Architekci
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 8.000 m2
Baukosten (Euro): -
Jahr: 2011

Garteninseln, Krakau – IN REALISIERUNG

Investor: privat
Architekten: Mobius Architekten
Projektphasen: HOAI 1-5
Fläche: 7.600 m2
Baukosten (Euro): 500.000
Einzelkosten (Euro): 65 Euro/m2
Jahr: 2010-2011

Garten in der Reihe – Garten in Anin (Warschau) – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-9
Fläche: 270 m2
Baukosten (Euro): 27.000
Einzelkosten (Euro): 100 Euro/m2
Jahr: 2010

Der minimalistische Garten, Wola Justowska, Krakau – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: Biuro Projektów Lewicki Łatak
Projektphasen: HOAI 1-2
Fläche: 900 m2
Baukosten (Euro): ca. 150.000
Einzelkosten (Euro): 160 Euro/m2
Jahr: 2010-2011

Ein Garten – vier Gärten, Pruszków (Warschau) – REALISIERT

Investor: privat
Architekten: Bosek Architekci
Projektphasen: HOAI 1-6, 8
Fläche: 1200 m2
Baukosten (Euro): 60.000
Einzelkosten: 50 EURO/m2
Jahr: 2008

Garten in der “Zoliborz Oficerski”- Siedlung, Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-3
Jahr: 2008

FOOTPrint Magdalenka, Warschau

Investor: privat
Architekten: Jakub Szczesny, CENTRALA
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2007

Waldgarten in Joachimów, Polen – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-3,5-8
Jahr: 2006

Das Grüne Haus, Beskiden/Polen – IN PLANUNG

Investor: privat
Architekten: archistudio studniarek + pilinkiewicz
Projektphasen: HOAI 1-2
Jahr: 2007

Wertstoffgarten - CADSES Interreg IIIB Large Housing Areas stabilisation action, Neue Wohnfolgelandschaften in Leipzig, Grünau - REALISIERT

Investor: Stadt Leipzig
Architekten: cet-0
Projektphasen: HOAI 1-8
Projektsteuerung: Büro für urbane Projekte Dr. Marta Doehler-Behzadi
Jahr: 2004/5

Gartenhang – Hanggarten, bei Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-5, 8
Jahr: 2004

Garten am Seddinersee, Potsdam – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-6
Jahr: 2003

LandschaftsFENSTER, Strzeniówka bei Warschau – REALISIERT

Investor: privat
Projektphasen: HOAI 1-8
Jahr: 2002